Buchen Anrufen

Skigebiet Warth-Schröcken

Warth-Schröcken gilt als Europas schneereichstes Skigebiet und bietet sowohl für Familien als auch für Freerider zugeschnittenes Wintererlebnis.

Der Schneegarant am Arlberg

Ein tief verschneiter Wintertraum  abseits des üblichen Massenandrangs der großen Skigebiete.

Warth-Schröcken gilt dank einzigartiger Schneesicherheit und interessanter Angebote als Geheimtipp für Familien und sportliche Skifahrer.

Aufgrund der geografischen Lage, eingebettet zwischen Arlberg, Lechtal und Bregenzerwald sowie der Höhe zwischen 1.500 und 2.050 Metern gilt das Skigebiet als ein wahres „Schneeloch“.

Warth Schröcken, Foto: Dietmar Walser
Freerider in Warth Schröcken

Ideale Pistenverhältnisse

Moderne Liftanlagen und speziell auf Familien und Freerider zugeschnittene Pauschalen und Kurse machen Warth-Schröcken zum idealen Winterziel für Genuss-Skifahrer und Tiefschnee-Junkies.

Besonders praktisch „Ski in and ski out“ ist in Warth Schröcken selbstverständlich, denn die Abfahrten und Bahnen führen direkt bis in den Ort und sind ohne Wartezeiten zugänglich.